Explosionsbox zum 30. Geburtstag

Meine Cousine wird 30 und ich habe zum ersten Mal eine Explosionsbox gebastelt. Ich finde den Effekt so schön, wenn man nichts ahnend die Box öffnet und die Seiten herunterklappen –  auch wenn ich es bisher nur in Videos gesehen habe;).

Für das Äußere der Box habe ich diesmal kein Designpapier genutzt sondern gestempelt. Auf der Box selber sind es Punkte geworden und für den Deckel habe ich die Sterne aus dem Stempelset Partyballons in Limette, Sommerbeere & Wassermelone gestempelt. Oben drauf noch ein gestanzter Stern aus Limette und die „30“ in Sommerbeere, ausgestanzt mit den Framelits Large Numbers.

img_9122.jpg

In der Explosionsbox habe ich zwei Fächer und zwei Flächen sowie den Boden zum gestalten. Den Boden habe ich mit den schönen Blumen aus dem Stempelset Blüten des Augenblicks verziert und einen Kreis mit Stampin Dimensionals draufgesetzt als Mini-Podest für die Rocher-Kugel.

img_9127.jpg

Die Fläche oben habe ich mit Glückwunsch-Girlanden bestempelt, unten Pfeile (damit es nicht zu kitschig wird;)) und einen lieben Spruch. In das Fach links habe ich Luftballons (mit der Ballonstanze gestanzt) gesteckt und einen Gruß  dran gehängt (aus den Framelites Bouquet Bunch und aus dem Stempelset Blüten des Augenblicks). Rechts in das Fach kommen noch ein paar liebe Zeilen zum Geburtstag.

img_9129.jpg

Übrigens bekommt meine Cousine von mir das tolle Kartenset „Grüße wie gemalt„, da ich glaube dass ihr mein tolles Hobby auch sehr viel Spaß machen wird. Ich bin sehr gespannt was sie zu der Box und dem Geschenk sagen wird.

Die Anleitung habe ich von Anke (Scraphexe), sie hatte ein PDF bei Pinterest eingestellt. Eigentlich mit Muffin-Halterung, die habe ich dann nicht gemacht. Die Box wird per Post nach Düsseldorf verschickt und da war mir Rocher lieber:).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s