Card in a Box zum Geburtstag

Seit ein paar Wochen sehe ich auch Pinterest ständig die Card in a Box. Der Geburtstag meiner Stiefmutter war ein guter Anlass mal selbst eine zu gestalten.

Die Anleitung habe ich mir als Video bei Anja von Stempelitis angeschaut, vielen Dank dafür! Wenn man den Dreh erstmal raus hat ist die Karte auch gar nicht so kompliziert wie es erst den Anschein hat:).

Ich habe mich für das Designpapier Naturally Eclectic entschieden und auch die passenden Stanzen für die Blumen genutzt. Für die Blätter habe ich Farngrün genommen und für die Blumen Sommerbeere.

Die Glückwünsche habe ich aus dem Partyballon Stempelset genommen und ein Herz hinzugefügt, alles in Sommerbeere auf Flüsterweiß. Auf etwas Designpapier geklebt, damit es sich hervorhebt und fertig!

Ich finde den Effekt sehr schön und werde bestimmt noch mehr Karten in der Box machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s